17.06.2021

40 Jahre Pur – 20 Jahre Live auf Schalke

Ihr Lieben,

Bislang konnten wir unser 40. Jubiläum aus bekannten Gründen noch nicht auf einer Konzertbühne feiern. Das wird sich im kommenden Jahr ändern! Wir werden am 24. September 2022 die insgesamt 7. Auflage unseres Mega- Events "PUR & Friends" in der Veltins Arena auf Schalke mit euch feiern! Wir können es kaum erwarten, endlich wieder live für euch zu spielen!


Jetzt Tickets sichern






Der offizielle Vorverkauf erfolgt ab Freitag, den 18. Juni 2021 an allen autorisierten Vorverkaufsstellen sowie über die Ticket Hotline 01806-570000 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Rollstuhlfahrer- und Schwerbehinderten Tickets können direkt über die Veltins Arena unter 01806-221904 oder über die E-mail: service@schalke04.de bestellt werden.

Da sich in den letzten Tagen die Fragen zur Gutscheinregelung doch wieder häufen, hier als kleiner Service von uns nochmals eine kleine Erläuterung was diese Regelung für Euch im Bezug auf unser anstehendes Konzert „Auf Schalke“ ganz konkret bedeutet.

Alle Karteninhaber für Konzerte der abgesagten MTV unplugged Tour in: Dortmund & Köln, durchgeführt von Dirk Becker Entertainment, können Ihre Gutscheine via Eventim direkt für den Kauf der Konzerttickets „Auf Schalke“ einlösen, da Dirk Becker Entertainment auch der Konzertveranstalter des Konzerts „Auf Schalke“ ist.

Für Karteninhaber aller anderen Konzerte der abgesagten MTV unplugged Tour gilt: Ihr habt aktuell Anspruch auf einen Gutschein für Euren jeweiligen lokalen Konzertveranstalter und Ihr könnt diese Gutscheine nicht direkt bei Eventim für das Konzert auf Schalke einlösen. Allerdings ist jeder Konzertveranstalter verpflichtet, Euch ab dem 01.01.2022 das Geld für die Gutscheine zurückzuerstatten, wenn Ihr den Gutschein für kein anderes Konzert einsetzen wollt und dies beim Konzertveranstalter anfordert. Ihr bleibt also auf gar keinen Fall auf einem „nutzlosen“ Gutschein sitzen.

Bitte beachtet, dass PUR nicht der Konzertveranstalter ist. Ebenso wurde die Gutscheinregelung nicht von PUR beschlossen, sondern war eine Maßnahme der Bundesregierung zur Rettung der Konzertveranstalter.

Dass dies im Moment erstmal eine scheinbare Ungleichbehandlung im Rahmen der aktuellen Ticketkäufe bedeutet, tut uns leid - lässt sich aber leider durch uns nicht ändern und ist den Umständen der Corona-Pandemie geschuldet.

Lasst uns daher diese Situation mit „Achtung & Respekt“ überstehen.